Freitag, 1. November 2013

Nina Cardigan Für den Alltag oder festlich

Hier kommen die Tragefotos:






 

Die Ohrringe hat mein Liebster für mich gemacht!
In einer Laserfortbildung schnitt er Röhrchen aus VA-Stahl spiralig auf und schnitt mit dem Laser ovale Löcher in die Spirale. An goldene Halter habe ich sie befestigt, gegen alles andere bin ich allergisch.



Kommentare:

  1. Die festliche Variante ist mein klarer Favorit!!! Der schwarze Rock und die weisse Jacke sehen aus wie für einander gemacht (oder sind sie das auch?) Nina aus dem Gespinst ist einfach toll!!!

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im nächsten Sommer heiratet mein Sohn, vielleicht kann ich das Teil dann gebrauchen, wenn's anends kühl wird ...

      Löschen
  2. Eine schöne Nina. In Gespinst kommt das Schnittmuster auch sehr gut. Beides geht! Alltag und festlich.
    Schönes Wochenende Mema

    AntwortenLöschen
  3. hübsch. Ich hätt gerne auch eine. (Ich heiss ja auch schliesslich so.)
    N.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht beides toll aus, ich mag das Schnittmuster auch sehr und habe inzwischen drei Jacke danach genäht.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Schnittmuster und auch das von "Meine Nähmode" sind toll. Änderungen an den Schultern, den Armlöchern und unter den Achseln muss ich bei jedem Schnitt machen, ich hab leider keine ideale Figur.
      Den Saum habe ich mit meiner normalen Nähmaschine genäht. Einen Rollsaum konnte ich mit diesem Stoff nicht machen, der ist zu unregelmäßig, mal sind Löcher da, mal ist der Strick zu dick. Ich habe mehrere breite Stiche ausprobiert und dann den genommen, der am wenigsten zu sehen war. Das Garn, das ich verwendete ist ein besonders dünnes von Madeira.
      Das gebräuchliche Nähgarne eine unterschiedliche Dicke haben, habe ich auch erst kürzlich gelernt.
      Dankeschön für Deinen Kommentar und liebe Grüße
      Ilse

      Löschen
  5. Die festliche Kombination gefällt mir sehr gut. Kannst du bestimmt gut zu Weihnachten beim Singen tragen.

    liebe Grüße

    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Stephie! Zum Chor Weihnachten ist meistens schwarz-rot oder schwarzgrün angesagt, aber irgendeine Festlichkeit wird sich finden.
      Liebe Grüße
      Ilse

      Löschen
    2. Hallo Ilse,

      ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen, als ich nach Schnitten gesucht habe. Was für schöne Mode, die du da nähst und du bist so sympathisch! Dieser Cardigan gefällt mir besonders. Großes Lob, ich werde mir gleich mal den Link unter die Lesezeichen speichern.

      Viele liebe Grüße aus Wien und eine glückliche (Vor-) Weihnachtszeit
      Petra

      Löschen
    3. Herzlichen Dank, liebe Petra.
      Dir auch gesegnete Weihnachten
      und liebe Grüße
      Ilse

      Löschen